Dies ist eine Website zur Hypothese eines venösen Ursprungs der Multiplen Sklerose. Die venöse MS wurde von Prof. Zamboni unter dem Namen "chronic cerebrospinal venous insufficiency" oder auf deutsch "chronische cerebrospinale venöse Insuffizienz" (CCSVI) bekannt. Auf dieser Website wird die aktuelle Forschung aufgelistet und die Medienberichterstattung verfolgt.

Neuer Blog "Patientensicht"

Patientensicht.ch ist ein neuer Blog der wissenswertes über das Gesundheitswesen und die Wissenschaft aus Patientensicht thematisiert.

Anliegen an die Schweizerische MS-Gesellschaft ("Petition")

Falls Du mit der Schweizerischen MS-Gesellschaft unzufrieden bist, musst Du es der MS-Gesellschaft mitteilen, denn sonst erfahren es die Verantwortlichen nie! Zu diesem Zweck haben wir eine kurze Briefvorlage ("Petition") mit den wichtigsten Anliegen erstellt.

Mitmachen ist ganz einfach:

CCSVI Examination

Persönliche Untersuchung/Behandlung

Diese Website will die Entwicklung, insbesondere der Forschung der venösen Hypothese verfolgen. CCSVI wird zur Zeit erforscht. Untersuchung und Behandlung sind nicht Standardmethoden. Eine Behandlung sollte auf abgesicherten wissenschaftlichen Fakten, nicht auf Hoffunung basieren. Die Forschung über CCSVI ist leider noch in den Anfängen. Zum "Stenting" in Venen gibt es keine wissenschaftlichen Publikationen/Erfahrungswerte. Stents könnten (langfristig) negative Folgen haben und sind in jedem Fall nicht die konservativste Methode. Sich im Ausland behandeln zu lassen kann zusätzliche Risiken mit sich bringen. Auch Nachsorgeuntersuchungen sollten mitberücksichtigt werden. Zum aktuellen Zeitpunkt sollten Behandlungen nur im Rahmen von guten wissenschaftlichen Studien stattfinden. Das Ziel sollte der möglichst schnelle Erkenntnisgewinn sein, siehe nachfolgend vorgestelletem Buch "Testing Treatments".

27 new publications

  1. [radak11b] Radak D, Tanaskovic S, Marinkovic S, Antonic Z, and Kolar J: Internal jugular vein duplication: a further truncular malformation in a patient with multiple sclerosis. Phlebology. 2011 Oct:. PMID 22037279, doi:10.1258/phleb.2011.011027.
    Vascular Surgery Clinic, Dedinje Cardiovascular Institute, Heroja Milana Tepića 1 Street, Belgrade, Serbia.

New upright MRI publication: Possible abnormal CSF hydrodynamics in the genesis of multiple sclerosis

  • [damadian11a] Damadian RV, and Chu D: The possible role of cranio-cervical trauma and abnormal CSF hydrodynamics in the genesis of multiple sclerosis. Physiol Chem Phys Med NMR. 2011 ;41:1-17. PMID 21970155.
    FONAR Corporation, 110 Marcus Drive, Melville, NY 11747, USA.

A second case of Marburg's variant of MS with vasculitis

Just found this article by accident on Pubmed. I've only read the Abstract. Hmm? I don't know if this is related to our topic.

  • [elenein11a] Elenein RG, Sharer LR, Cook SD, Pachner AR, Michaels J, and Hillen ME: A second case of Marburg's variant of multiple sclerosis with vasculitis and extensive demyelination. Mult Scler. 2011 Aug:. PMID 21816761, doi:10.1177/1352458511414042. new
    University of Medicine and Dentistry of New Jersey-New Jersey Medical School, Department of Neurology, USA.
Inhalt abgleichen